Das Buch



  • Etabliertes Standardwerk
  • Kompakt und fokussiert für den Einsteiger
  • Übersichtliche Darstellung mit zahlreichen Grafiken

Inhaltsverzeichnis



Jetzt kaufen

Hans Robert Hansen / Jan Mendling / Gustaf Neumann

Wirtschaftsinformatik

11. Auflage

Reihe: De Gruyter Studium

DE GRUYTER OLDENBOURG


In neu überarbeiteter und komprimierter Form dient die 11. Auflage des Standardwerks der Wirtschaftsinformatik in einzigartiger Weise zugleich als Einstiegs- und Nachschlagewerk für die Materie. Dem Werk gelingt durch die übersichtliche und strukturierte Aufteilung eine leichtverständliche Heranführung an alle relevanten Gebiete der Informationstechnik.



Übersicht

An wen richtet sich das Angebot dieser Website?

Dies ist die Website zum Lehrbuch "Wirtschaftsinformatik". Sie richtet sich an
Lehrende im Fach Wirtschaftsinformatik.

Materialien

Für die einzelnen Kapitel des Buches stehen Folien, Abbildungen und Zusatzmaterialien zum Download zur Verfügung. Weiters haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Materialien hochzuladen und sie damit anderen Lehrenden zur Verfügung zu stellen.

Community

Sie möchten sich zu den Inhalten des Buches austauschen oder Anregungen für den Unterricht mit dem Lehrbuch WIrtschaftsinformatik weitergeben? Das Forum steht Ihnen als Diskussionsplattform zur Verfügung.

jetzt registrieren



Stimmen zum Buch

Einer der großen Vorzüge dieses beachtlichen Werkes ist, dass man es als Lehrbuch für das gesamte große Feld der Wirtschaftsinformatik, für ein Teilgebiet oder als Nachschlagewerk verwenden kann, denn die Autoren zwingen die Leserin und den Leser nicht dazu, eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. P. Mertens, Erlangen-Nürnberg

Das gesamte Gebiet der Wirtschaftsinformatik in einem Werk zu erfassen,wird immer schwieriger. Den Autoren ist dies aber in beeindruckender Weise gelungen. Besonders begrüße ich, dass die ARIS-Methode für Geschäftsprozessmanagement als eine treibende Kraft für Workflow-gesteuerte Anwendungssoftware herausgestellt ist und die SAP-Software als weltweit führende betriebswirtschaftliche Software ihren gebührenden Platz erhält.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. A.-W. Scheer, Saarbrücken

Ein Verständnis für Informationssysteme und Informationstechnologie ist für Studierende und Praktiker in der Betriebswirtschaftslehre unerlässlich. Seit 1978 liefert das Lehrbuch eine solide und aktuelle Einführung in die Materie. Die Autoren haben es dabei in jeder Auflage geschafft, ihr Werk inhaltlich an neue technische Entwicklungen anzupassen und den Anspruch an eine moderne Einführung in die Wirtschaftsinformatik zu erfüllen.

Prof. Dr. M. Bichler, TU München, Herausgeber der Zeitschrift Wirtschaftsinformatik